Heiztrassensanierung 2017 Teil 1

 

 

Im letzten Winter mussten wir mit Erschrecken feststellen, dass unserer Fernheizungstrassen große Wasserverluste haben. Die Rohre wurden zwar zu Nutzungsbeginn durch den Verein erneuert, jedoch sind sie nun auch schon etliche Jahre im Boden. Da hat der "Zahn der Zeit" schneller genagt, als wir dachten.

Nach einer langen Planung und Vorbereitung haben wir uns für einen Austausch der Fernheizleitungen zwischen Heizungsgebäude und den einzelnen Dienstgebäuden entschieden. Dieses Projekt wird uns bis in den Herbst begleiten. Wir haben das Vorhaben in mehrere Teilprojekte unterteilt. Teil 1: Demontage der Heizungsrohre im Heizhaus, Stabsgebäude und Wache sowie Demontage der Rohre im Heizungskanal 1.

 

 

alt

Verteilstation im Heizungsgebäude

alt

 

alt

Im Schacht geht es ziemlich eng zu

alt

 

alt

 

Daniel Arweiler

 

Bunker Wollenberg

 

 
Heute 85 Gestern 109 Woche 407 Monat 1435 Insgesamt 272993