TO 002 Wirtschaftsgebäude

 

Außenansicht des Wirtschaftsgebäudes im Jahr 2005

 

Im Wirtschaftsgebäude fand das gesellschaftliche Leben statt, wärend das Gebäude durch die NVA genutzt wurde. In diesem Gebäude befindet sich die Küche, der Speisesaal und einige Unterkunftsräume. Auch sanitäre Anlagen und die Heizungsanlage sind hier zu finden. Eine Besonderheit stellt der Aufbau des Gebäudes dar. Es besteht sozusagen aus zwei Häusern unter einem Dach. In dem einen Teil befinden sich die Gesellschaftsräume, in dem anderen die Heizanlage und die Unterkunftsräume der Heizer inkl. eigener sanitärer Anlagen. Zwischen den beiden Gebäudeteilen gab es keinen Durchgang.

 

In diesem Gebäude war außer der Heizanlage und dem Kochherd kaum noch Einrichtung vorhanden, als der Verein das Objekt übernahm. Eine Seite des Daches war komplett gestohlen worden, so dass ein Teil des Gebäudes schon einen stattlichen Wasserschaden hatte.

Inzwischen ist das Dach natürlich wieder gedeckt. Heute dienen die Räume des Wirtschaftsgebäudes dem gesellschaftlichen Leben des Vereins. Hier befindet sich der Aufenhalts- un Speiseraum. Ausserdem wird hier im Winter die Begrüßung der Gäste durchgeführt. Natürlich ist auch die Heizungsanlage (bestehend aus einem großen Heizkessel für Holz und Kohlen mit 200 KW Leistung) inzwischen wieder in Betrieb und sorgt, natürlich mit einigem Arbeitsaufwand verbunden, für heißes Wasser und wohlige Wärme in den Gebäuden.

 

 

 
Heute 133 Gestern 121 Woche 133 Monat 2398 Insgesamt 257141