Montage Funkmast R404

 

14.09.2016

Wieder einmal gibt es Neues zu berichten aus der Bunkeranlage 301 in Wollenberg. Nach dem sehr erfolgreichen Tag des offenen Denkmals sind die Mitglieder der "Military Radio Runde" bei uns geblieben um noch ein wenig am Objekt zu arbeiten. Außerdem haben sie so die Zeit bis zum diesjährigen Funkerbiwak bestens überbrückt.

 

Eines der anstehenden Projekte war die Montage des Funkmastes "R 404" auf dem Mastfundament Senderichtung Dresden. Da die originalen Maste zur Zeit des Bauwerkverschlusses gegen 1990 durch eine Schrottfirma demontiert wurden, haben wir hier viel Platz und nun auch einen würdevollen Nachfolger für den originalen Mast gefunden.

 

Hier nun einige Bilder vom Aufbau:

 

alt

Demontage des bereits zuvor zusammengebauten Mastes

 

alt

Montage der Parabolantennen am Mastkopf

 

alt

 

alt

Der Mast wird aufgerichtet

 

alt

Der Mast steht, hier noch nicht zur vollen Größe ausgefahren

 

alt

Hier ist er nun in ganzer Länge zu sehen.

 

alt

Unser Dank gilt den Mitgliedern der "Military Radio Runde" sowie allen anderen, die sich am Aufbau beteiligt haben

 

Daniel Arweiler

 

Bunker Wollenberg

 
Heute 36 Gestern 128 Woche 607 Monat 2553 Insgesamt 265464