PostHeaderIcon Contest 1,3 GHz am 02.+03. Juni 2018

 

UHF-Contest am 02.+03. Juni 2018

 

Ermutigt vom Mai Contest, wo wir nur testhalber QRV waren, sollten es diesmal

etwas mehr QSOs werden. OPs Frank DM2YY und Horst DL2BWH.

Die Station besteht aus Transverter mit VV, Endstufe mit 60 Watt, Schaltnetzteil und

Steuerungselektronik in einem Gehäuse 3 Meter unter der Antenne. Gekühlt mit

leistungstarken Lüftern aus der Servertechnik. Parameter werden unten am Bedienteil

angezeigt, auch die Temperatur vom Kühlkörper. Ableitung zum IC-7400 ist 35 Meter

halb Zoll Cellflexkabel. Antenne nur eine magere 35 Element Yagi, aber breiter in der Keule

wie ein Spiegel bei RX und TX.

Es wird bei unserer extremen Randlage schwer werden, viele Teilnehmer in den

vergangenen Contesten waren aus den Ballungsgebieten, weit von uns entfernt.

Bei den VHF/UHF-Contesten kann man die auf 70 cm gearbeitete Station,

fast immer auf 1,3 GHz auch arbeiten. Aber nur auf 1,3 und höher wird es schwer.

Das Wetter sollte durchwachsen werden, warten wir es ab.

Es geht los, noch kein Regen, aber in der Ferne grummelt es. Sollte es schlimmer werden, müssen wir

abbrechen. Bei Gewitter möchte ich nicht auf den Berg sein.

Haben bis um 19.00 Uhr MEZ gemacht. Bis dahin teilweise Regen der stärker wurde

und eine Handvoll QSOs. Also nicht viel, wir hatten den Eindruck wir sind alleine.

Der Schnitt 199 km.

Aber morgen um 7.30 Uhr gehts weiter. Ein leichtes Brummen auf den Mithörton, wurde aber

nicht bemängelt. Ansonsten Technik funktioniert tadellos, ein Lichtblick.

Der Morgen begann wie der Abend aufgehört hat, nichts. Es wurden gerademal 10 QSOs.

Um 10.00 Uhr MEZ war Feierabend.

Also awdh bis zum AGCW-Contest in 14 Tagen. Aber dann von zu Hause, ist bequemer!

 

alt

 

Dieser Baustein - hat intern noch 2 Lüfter für den Kühlkörper - in einem größeren Gehäuse aus 2 mm Alu-Platten.  Ein Lüfter drückt Frischluft in das Gehäuse, ein anderer saugt diese wieder ab, temperaturgesteuert.

Bei den heutigen Temperaturen mehr wie angebracht.

alt

Links Bediengerät Rotor, daneben Bedienteil mit Temperaturanzeige 1,3 GHz, Steuersender

IC-7400.

alt

 

 

Geht weiter!

 

Aktualisiert (Sonntag, den 03. Juni 2018 um 12:19 Uhr)

 
Heute 39 Gestern 140 Woche 472 Monat 2199 Insgesamt 307023