PostHeaderIcon Umbau Conteststation DF0WF

 

Umbau der Conteststation DF0WF

 

Der bisher genutzte Container wird bei der Benutzung durch zwei OPs beim Arbeiten auf 2 Bändern

zu eng. Die OMs sitzen direkt nebeneinander. Die Daten werden so auch auf das anderen Band

übertragen. Die Gegenstation hielt das immer für HF-Einstreuung.

In Zukunft ein 6 Meter Container mit Fenstern, Isolierung und Belüftung. Ein überdachter Grillplatz

wird auch geschaffen. Das alles dann auf der anderen Seite vom Gittermast,

die Fundamente sind fertig. Die Kabel sind schon zum Teil verlegt bzw umgeschwenkt noch in

den alten Container. Es sind ja noch einige Conteste in diesem Jahr.

Auch für das Relais ist dann PLatz. Die Kabel werden dann ebenfalls umgeschwenkt,

sie sind lang genug.

Der Mast für die 432 MHz-Antenne steht dann direkt neben den Container, die Kabellänge reduziert

sich dadurch erheblich.

Im Moment sind wir dabei die Vorraussetzung zuschaffen, auch auf 1,3 GHz QRV zu werden.

Komponenten sind schon bestellt.

Die kompakte Einheit besteht aus Transverter, 60 Watt PA und Schaltnetzteil, dann direkt unter

der Antenne. Von unten dann steuerbar und Werte werden angezeigt.

alt

 

 

Über den weiteren Umbau wird zeitnah berichtet, Bilder folgen.

 Horst      DL2BWH      DF0WF 

Aktualisiert (Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 19:55 Uhr)

 
Heute 86 Gestern 109 Woche 408 Monat 1436 Insgesamt 272994